ADAC Gebrauchtwagen | Autobewertung

Die ADAC Gebrauchtwagenbewertung kann man als ADAC Mitglied kostenlos auf der Homepage des ADAC machen. Auch hier wird anhand der Fahrzeugdaten (Marke, Modell, KM Stand usw.) der Fahrzeugwert ermittelt. Die Autobewertung des ADAC basiert auf Marktdaten und gibt wie alle anderen Autobewertungen ebenfalls einen ungefähren Gebrauchtwagenwert (Verkaufspreis) aus.

Die kostenlose ADAC Bewertung ist (für ADAC Mitglieder) hier möglich:

- ADAC Gebrauchtwagenbewertung

Der ADAC bietet auch den ADAC Gebrauchtwagencheck an. So können Sie als ADAC Mitglied den Wunsch Gebrauchtwagen beim ADAC oder einem seiner Partner checken lassen.

Der ADAC bietet neben der Autobewertung auch eine umfangreiche Test-Datenbank an. Jeder der also ein Auto kaufen möchte, kann dort die Modellgeschichte nachlesen und sich über Pannen und Mängel eines bestimmten Modells informieren.

Die Gebrauchtwagenbewertung des ADAC unterliegt den gleichen Schwächen wie alle anderen Autobewertungen: Soft Facts werden nur unzureichend berücksichtigt und die Fahrzeugbewertung alleine bedeutet noch nicht, dass das Auto auch zu dem Preis verkauft wird.

Der ADAC stellt die Gebrauchtwagenbewertung zur Verfügung weil er sich als Deutschlands größter Verkehrsclub für die Belange und Interessen der Autofahrer einsetzt. 1903 als Deutsche Motorradfahrer Vereinigung gegründet hat der ADAC heute über 17 Millionen Mitglieder. Der Wikipedia Artikel liefert weitere interessante Infos zum ADAC (ADAC bei Wikipedia).